Balkontür nach außen öffnend

Energieeffizient und platzsparend - Bestimmen Sie die Drehrichtung Ihrer Balkontüren

Eine Balkontür, die nach außen öffnend konzipiert ist, bietet für Hausbesitzer auf der Suche nach einer Möglichkeit zur Platzeinsparung im Eigenheim die passende Lösung. Auch das besonders effiziente Dämmen von Heizenergie kann ein Anreiz sein, über zur Außenseite öffnende Balkontüren nachzudenken. Und dank vieler unterschiedlicher Farb- und Materialkombinationen kann auch eine Balkontür, die nach außen öffnend installiert wurde, sowohl an die ästhetik Ihrer Fassade als auch an Ihre eigenen praktischen Erwartungen perfekt angepasst werden.

Zur Außenseite öffnende Fenster und Türen

Aus Sicherheitsgründen hat es sich beim Einbau von Außentüren etabliert, immer eine Öffnungsfunktion zu wählen, welche die Tür nach innen schwingt. Das öffnen nach außen sieht man derweil vornehmlich bei Fluchttüren in öffentlichen Gebäuden.

In skandinavischen Gebieten ist die Öffnungsrichtung nach außen insbesondere bei Fenstern allerdings geläufiger. Die sogenannte Schwedenfenster-Methode dient vor allem dazu, dass bei Wind die Flügel in ihren Rahmen und damit in die Dichtungen gedrückt werden.

Die nach außen öffnende Balkontür

Gerade bei Balkonen, die an verhältnismäßig kleine Wohnräume anliegen, bietet es sich an, auf eine Tür zurückzugreifen, die nach außen öffnend funktioniert. Der Bereich des Wohnraums, der sonst für eine nach innen schwingende Tür verbraucht würde, kann so endlich genutzt oder beispielsweise dekoriert werden.

Zwar wird eine nach außen öffnend gebaute Tür typischerweise aus den gleichen Materialien gefertigt wie nach innen öffnende Türen und Fenster, bei häufig auftretenden, starken Winden kann sich die erstere Bauart jedoch als energieeffizienter erweisen. Der Grund hierfür ist wiederum die Tatsache, dass die nach außen aufgehend montierte Balkontür hier durch die Kraft des Windes in die Rahmendichtungen gedrückt wird.

Mögliche Materialien für den Rahmen

Wer eine Balkontür kaufen möchte, kann die Rahmen meist aus folgenden Materialien auswählen:

  • Holz

  • Kunststoff

  • Holz mit Alu-Verschalung

  • Kunststoff mit Alu-Verschalung

Die Wahl des Materials kann dabei entweder auf dem Design der bereits bestehenden Fenster und Türen basieren, oder aber nach energetischen Gesichtspunkten getroffen werden. Bei allen Materialtypen können Sie zur Balkon-Dekoration aus vielen verschiedenen Farben wählen und die Balkontür beispielsweise der Optik von Haus- und Terrassentür anpassen.

Auch das Einsetzen von Sprossen stellt im modernen Tür- und Fensterbau kein Problem mehr da. So können beispielsweise die Sprossen der Balkontür den eventuell am Wintergarten verbauten Modellen optisch und funktional nachempfunden werden. Für die Eigenschaften der Verglasung gilt dies natürlich ebenfalls.

Sicherheitsaspekte bei der nach außen öffnend ausgeführten Montage

Der Hauptgrund, warum zur Außenseite hin öffnend gebaute Fenster und Türen eher ungewöhnlich sind, liegt im Sicherheitsbereich. Außenschwingende Türblätter und Fensterflügel konnten nämlich bis zur Erfindung spezieller Sicherheitsbeschläge verhältnismäßig leicht von Einbrechern aus dem Rahmen gehoben werden, da die Bänder hier bauartbedingt auf der Außenseite des Hauses angebracht wurden.

Moderne zur Außenseite hin öffnend gebaute Türmechanismen lösen dieses Problem durch zusätzliche Sicherheitsbeschläge und verdeckt gebaute Scharniere.

Wer zusätzlichen Schutz gegen Gewalteinwirkungen sucht, sollte auf Rahmen mit Aluminium-Verschalung zurückgreifen.

Profilauswahl für den Balkon

Mit der Auswahl des Profils wird auch gewählt, wie energieeffizient die Balkontür ist. Hierzu richten Sie sich nach dem spezifischen U-Wert für das jeweilige Profil, der die Effizienz der Wärmedämmung wiedergibt. Dieser Wert wird - wie beim Fenster auch - für Balkontüren, die außenseitig öffnend verbaut sind, stets angegeben und sollte so klein wie möglich ausfallen.

Weitere Anpassungsmöglichkeiten

Wenn Balkontüren zum Balkon hin öffnend funktionieren, muss die Breite des Flügels an die Tiefe des Balkons angepasst werden. Aus diesem Grund sollte der Balkon vor der Wahl einer Tür geflissentlich vermessen werden, damit die hier eruierten Werte für den Bau einer Balkontür nach Maß verwendet werden können. Zu guter Letzt haben Sie auch die Möglichkeit, unterschiedliche Arten der Verglasung zu wählen, um die Energieeffizienz der Fenster- und Türmodelle zu verbessern.

Ihre außenseitig öffnend installierte Balkontür

Die Probleme, unter denen nach außen öffnend montierte Türen noch vor Jahrzehnten litten, sind mit dem Verbauen von Sicherheitsbeschlägen endgültig ausgemerzt. Die nach außen öffnende Balkontür bleibt damit ein besonders praktisches Bauelement, das in der Wohnung wertvollen Platz spart.

War diese Information für Sie hilfreich?
( 2 Bewertungen , Ø 5.00 )