Balkontür 2-flügelig

Ihre Balkontüren mit Doppelflügel - einzigartig praktische Bauweise, hochklassiges Design

Für Wohnungen und Häuser mit großen Balkonflächen kann eine 2-flügelig gebaute Balkontür ein stilvolles und nützliches Element der Gestaltung der Außenfassade sein. Die verglasten Doppelflügel lassen zudem ein hohes Maß an Licht in die Innenräume und im geöffneten Zustand erlauben sie besonders große Türöffnungen, durch die auch Rollstuhlfahrer problemlos auf den Balkon gelangen. Nicht nur die gängige Dreh-Kipp-Balkontür kann 2-flügelig konstruiert sein, auch verschiedene Schiebetüren können mit mehreren Schiebeflügeln realisiert werden.

Die möglichen Baustoffe für 2-flügelig realisierbare Türen

Die wohl am häufigsten verbaute Balkontür ist die klassische Dreh-Kipp-Tür. Platzsparend, günstig und auch von Hobby-Heimwerkern selbst montierbar ist sie im Haus- und Wohnungsbau sehr beliebt. Sie ist in der 2-flügelig konstruierten Version auch auf kleineren Balkonen realisierbar. Die Gesamtbreite und Gesamthöhe der Balkontüren kann dabei individuell an Ihre Fassade angepasst werden. Doch auch die unterschiedlichen Ausführungen der beliebten Schiebetüren sind als 2-flügelig konzipierte Türen an ihre Fassade anpassbar. Folgende Balkontür-Arten sind 2-flügelig konstruierbar:

  • Dreh-Kipp-Türen
  • Parallel-Schiebe-Kipp-Türen
  • Faltschiebetüren
  • Hebeschiebetüren

Bei den Schiebetür-Modellen ist darauf zu achten, dass die Türen trotz der anpassbaren Maße größere Mindestmaße aufweisen müssen als die typische Dreh-Kipp-Tür, da hier für das problemlose Funktionieren der Mechanik mindestens entweder zwei Flügel oder ein Flügel und ein festverglastes Element verbaut werden müssen.

Die gängigen Eigenschaften der Balkontür-Materialien

Neben den Klassikern Holz und PVC können auch Kunststoff- oder Holzprofile mit Aluminium-Verschalungen gewählt werden. Vorteile der mit Aluminium verschalten Balkontüren sind neben der großen Auswahl an Farben und Dekoren für die Innen- und Außenseite der erhöhte Einbruchschutz. Holz und PVC sind nämlich für sich genommen äußerst wärmedämmend, die Aluminiumverschalung fügt dem jedoch ein erhebliches Maß an Schadensresistenz hinzu.

Wie energieeffizient eine 2-flügelig montierte Balkontür ist, ergibt sich aus den U-Werten der verbauten Einzelteile. Neben dem Material spielen vor allem die Art des Mehr-Kammer-Profils und die Verglasung eine wichtige Rolle.

Kunststoff - pflegeleicht und energieeffizient

PVC-Balkontüren zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit aus. Nicht nur die große Farbtreue, sondern auch die Witterungsbeständigkeit des Materials selbst kann auf voller Linie überzeugen. Die Energieeffizienz von PVC kann dabei - Mehr-Kammer-Profilsysteme in Rahmen und Flügel vorausgesetzt - höher ausfallen als die von Holz.

Durch eine zusätzliche Verschalung mit Aluminium kann sich die Langlebigkeit der Tür weiter steigern, während die Balkontür pflegeleicht bleibt, da Schmutz an Aluminium ebenso leicht abzuwaschen ist wie an Kunststoff. Darüber hinaus ist eine 2-flügelig konstruierte Balkontür aus Kunststoff sogar umweltfreundlich, da der Rohstoff zu fast 100 % recycelt werden kann.

Um nicht nur in praktischer Hinsicht, sondern auch optisch perfekt zu ihrem Haus zu passen, können Balkontüren aus Kunststoff nicht nur in klassischem Weiß gefärbt werden, sondern sind durch das Anbringen von Farb-Folien in nahezu allen RAL-Farbtönen erhältlich.

Holz - warmes Design, geeignet für den Denkmalschutz

Holz bietet ein unvergleichlich natürliches Design. Hier lässt sich neben den natürlichen Maserungen der unterschiedlichen Holzarten auch durch RAL-Lacke eine große Bandbreite an Farbgebungen für Flügel und Rahmen realisieren. Dank der wetterbeständigen Eigenschaften dieser Lacke sind 2-flügelig gebaute Holztüren gerade in älteren und insbesondere denkmalgeschützten Gebäuden ihren Preis wert.

Holztüren, die mit einer Aluminiumverschalung versehen werden, bieten von innen die traditionell-wohnliche ästhetik und die exzellente Wärmedämmung einer Holzeinrichtung, sind von außen aber fast vollständig gegen Witterungsbedingungen geschützt. Das eingesetzte Alu können Sie natürlich wiederum mit verschiedenen Dekoren und allen erhältlichen RAL-Farben verziert kaufen, sogar unabhängig vom Design des Holzprofils.

2-flügelig konstruierte Schiebetüren

Balkontüren mit Schiebe-Mechanismus lassen sich problemlos mit zwei oder mehr Schiebeflügeln konstruieren. Besonders imposant an den 2-flügelig gebauten Schiebetüren sind die daraus resultierenden großen Glasfronten. Bei engen Balkonen eignet sich eine 2-flügelig konstruierte Schiebe-Balkontür darüber hinaus auch durch die Platzeinsparungen, die sich durch das Wegfallen eines aufschwingenden Flügels ergeben.

Und zu guter Letzt können viele Arten von Schiebetüren auch mit in den Boden eingelassener Schwelle installiert werden, was in Verbindung mit den großen Türöffnungen für völlige Barrierefreiheit sorgt.

Sicherheitsaspekte von 2-flügelig gefertigten Balkontüren

Um auch bei mehrflügeligen Türmodellen auf dem Balkon für Sicherheit zu sorgen, sollte - neben dem üblichen Sicherheitszubehör - insbesondere der Schließmechanismus beachtet werden. Eine Balkontür mit Stulp ist hier bereits gut ausgestattet, doch je nach Bauart von Flügel und Rahmen können zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen nötig sein.

So ist es beispielsweise bei einer doppelflügeligen Balkontür, bei der die Flügel mittig aneinander schlagen und nicht über einen Mittelpfosten unterstützt werden, äußerst wichtig, zusätzliche Arretierungsmechanismen an der Balkontür zu installieren. Zusätzliche Schließzapfen an den Ober- und Unterseiten der Flügel können eine derartige Doppeltür meist sicher halten, doch gerade bei einer doppelflügeligen PVC-Balkontür ohne Mittelpfosten sollte unbedingt auch auf die Verstärkung der Profile mit Stahleinlagen geachtet werden, um ein Verbiegen von außen zu verhindern.

War diese Information für Sie hilfreich?
( 0 Bewertungen , Ø 0 )