Terrassentür 2-flügelig

Lichtdurchflutete Räume und große Durchgänge, ermöglicht durch geschmackvolle Doppelflügel

Eine 2-flügelig konstruierte Terrassentür besticht durch Individualität und geschmackvolles Design, das sich jeder Fassade perfekt anpassen lässt. Die zwei verbauten Flügel sorgen für eine ideale Lichtausbeute und erlauben es, die Terrasse über eine besonders breite öffnung zu betreten. Die 2-flügelig - manchmal auch "2-flüglig" oder "zweiflüglig" - konstruierte Terrassentür lässt sich auch problemlos als Balkontür installieren. Insbesondere die Möglichkeit, auch eine Schiebetür mit zwei Flügeln auszustatten, ist hier von großem Vorteil.

Die Terrassentür in ihren unterschiedlichen Arten

Neben der klassischen Balkontür mit Dreh-Kipp-Mechanik können auch die verschiedenen Schiebetür-Konstruktionen mit Doppelflügeln versehen werden. Die für Doppelflügel zur Verfügung stehenden Tür-Arten sind dementsprechend:

  • Dreh-Kipp-Türen
  • Hebeschiebetüren (HST)
  • Parallel-Schiebe-Kipp-Türen (PSK)
  • Faltschiebetüren (FST)

All diese Modelle unterscheiden sich natürlich weiterhin in ihrem Aufbau und anhand der möglichen öffnungsfunktionen.

Die Dreh-Kipp-Tür - der Klassiker unter den Terrassen- und Balkontüren

Die 2-flügelig montierte Drehtür wird häufig auch als Balkontür verwendet. Dabei können die Maße dieses Türsystems grundsätzlich an die von Ihnen individuell ermittelten Maße angepasst werden und die Veränderung der öffnungsrichtung ist auch bei mehreren Flügeln realisierbar.

Weiterhin lassen sich die Flügelelemente einer derartigen Terrassentür so konstruieren, dass beide gekippt werden können. Je nach genauer Bauform und gewählten Extras, wie etwa Sprossen oder Oberlichte, kann sich natürlich der Preis einer derartigen Tür ändern - Dennoch bleibt auch eine 2-flügelig gebaute Dreh-Kipp-Tür meist günstiger als eine vergleichbar große 2-flügelige Schiebetür.

Lichtdurchflutete Räume durch Hebeschiebetüren

Hebeschiebetüren zeichnen sich insbesondere durch ihre für Schiebetüren besonders leichte öffnungsmechanik aus. Durch Betätigen des Türgriffs wir die Terrassentür aus dem Rahmen gehoben und kann durch die Rollen sehr einfach auf- und zugeschoben werden.

Ein besonderes Merkmal der Hebeschiebetüren ist die Möglichkeit, sie barrierefrei zu verbauen, was nicht nur optisch einen guten Eindruck macht, sondern durch die fehlende Bodenleiste auch Kleinkindern und Menschen mit Behinderungen den Zugang zum Haus oder zur Terrasse erleichtert.

Mit entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen gegen Aushebelungsversuche sind auch 2-flügelig gebaute Hebeschiebetüren nicht weniger einbruchsicher als Varianten mit nur einem Flügel. Wird ein Flügelelement zurzeit nicht gebraucht, kann dieser demensprechend sicher arretiert und abgeschlossen werden, ohne ein Risiko darzustellen.

Eine 2-flügelig konstruierte Hebeschiebe-Terrassentür kann auf unterschiedliche Arten realisiert werden, etwa durch zwei ineinander laufende Flügel oder zwei gegeneinander laufende Flügel mit festverglasten Elementen zu beiden Seiten.

Parallel-Schiebe-Kipp-Türen bieten die meisten öffnungsarten

Im Gegensatz zu Türen mit Hebe-Schiebe-Funktion benötigt diese Art der Schiebetür normalerweise ein oder zwei festverglaste Elemente, die zum Aufnehmen der aufgeschobenen Türflügel dienen. Bei 2-flügelig gebauten PSK-Türen schließen die beweglichen Flügel typischerweise aufeinander zu. Das heißt, dass sie beim öffnen auf zwei flankierende festverglaste Elemente und beim Schließen mittig aneinander geschoben werden.

Zwar kann eine PSK-Terrassentür, egal, ob 1- oder 2-flügelig, aufgrund des Ausschwing-Mechanismus nicht barrierefrei verbaut werden - durch die praktische Kippfunktion und die dennoch bauartbedingt großartigen Wärmedämmeigenschaften überzeugen diese Tür-Modelle jedoch einflügelig wie auch doppelflügelig durch enorme Praxistauglichkeit.

Die Faltschiebetür - platzsparend und platzschaffend

Normale Faltschiebetüren lassen sich ebenfalls 2-flügelig konstruieren. Hierbei laufen beide Gruppen faltbarer Flügelmodule einfach aufeinander zu und können zum öffnen an ihre jeweiligen Seiten geschoben werden.

Auch bei einer 2-flügelig verbauten Terrassentür mit Faltschiebe-Funktion können auf diese Weise besonders große Türöffnungen ohne störende Mittelpfosten realisiert werden. Und dank der Möglichkeit, die untere Laufschiene in den Fußboden einzulassen, können diese Tür-Modelle auch bei mehreren Flügeln barrierefrei installiert werden.

Die Materialien bestimmen die Eigenschaften

Konstruierbar sind 2-flügelig gebaute Terrassentüren aus allen Materialien und Materialkombinationen, die auch einflügeligen Varianten zur Verfügung stehen:

  • Holz
  • Holz-Alu
  • Kunststoff
  • Kunststoff-Alu

Im Bereich der Energieeffizienz ist eine doppelflügelig gebaute Terrassentür mit Mehr-Kammer-Profilen aus Kunststoff dem Material Holz geringfügig überlegen, während Holz insbesondere durch seinen erhöhten Einbruchschutz überzeugen kann.

Auf Wunsch lassen sich die 2 Flügel einer mehrflügeligen Terrassentür auch unterschiedlich einfärben, etwa in Schwarz und Weiß.

Auch die einzigartig natürlich-warme Optik und die Möglichkeit zum Einsatz in denkmalgeschützten Gebäuden lässt viele Hausbesitzer auch heute noch zur hölzernen Variante greifen, obwohl eine Terrassentür aus PVC einen etwas geringeren Pflegeaufwand benötigt. Beide Materialien profitieren bei der zusätzlichen Montage einer Aluminium-Außenschale von einem wesentlich erhöhten Einbruchschutz.

War diese Information für Sie hilfreich?
( 1 Bewertungen , Ø 5.00 )